Neue Top-Level-Domains


Das Internet steckt mitten in seiner größten Veränderung seit seiner Entstehung. Während es bislang neben den Länderendungen eine überschaubare Anzahl von generischen Adressendungen wie “.com”, “.biz” oder “.info” gab, werden in den kommenden Monaten mehre Hundert neue dazukommen. Das Spektrum umfasst dabei beschreibende Begriffen wie “music”, “blog” oder “.web”, Bezeichnungen von Branchen wie “hotel” und Rechtsformen wie “.gmbh”, geografische Begriffe wie “.koeln”, “.nyc” oder “.paris” und Markennamen wie “audi, “sap” oder “bauhaus”. Auf den nachfolgenden Seiten werden einige Aspekte und Besonderheiten dieser von vielen als “Revolution” bezeichneten Entwicklung näher erläutert.

Zu den jeweils delegierten Strings geht es hier, und diese Seite bietet einen Überblick über die Start-Up-Phasen der neuen Top-Level-Domains. Diese Daten werden den offiziellen Angaben der ICANN entnommen. die jeweils aktuellen Daten sind der speziellen Website für das New gTLD Programme zu entnehmen.